Neues:

Spieltage 1-6 terminiert

Es ist noch nicht einmal die erste DFB-Pokal-Runde gespielt und die ersten 6 Spieltage sind bereits fest terminiert. Die Spielansetzungen bereiten uns aber wohl nur bedingt Freude: Sonntag in Mainz, Sonntag gegen HSVplus, Mittwoch zuhause gegen Köln! Hätte besser sein können...

 

Dies ist der Spielplan der Roten für die Hinrunde. Unser Auswärtsheimspiel in Hamburg findet demzufolge am 20. Spieltag (06.-08.02.15) statt.

 

1

Sa, 23.08., 15:30h:

96 – Schalke

2

So, 31.08., 15:30h:

Mainz – 96

3

So, 14.09., 17:30h:

96 – HSVplus

4

Sa, 20.09., 15:30h:

Paderborn – 96

5

Mi, 24.09., 20:30h:

96 – Köln

6

Sa, 27.09., 15:30h:

Stuttgart – 96

7

03.-05.10.:

Bayern – 96

8

17.-19.10.:

96 – Gladbach

9

24.-26.10.:

Dortmund – 96

10

31.10.-02.11.:

96 – Frankfurt

11

07.-09.11.:

Hertha – 96

12

21.-23.11.:

96 – Leverkusen

13

28.-30.11.:

Hoffenheim – 96

14

05.-07.12.:

96 – Wolfsburg

15

12.-14.12.:

Bremen – 96

16

16./17.12.:

96 – Augsburg

17

19.-21.12.:

Freiburg - 96

unser nächstes Treffen:

Das nächste Clubtreffen findet am Do, 21.08, 18:96h in der Pandora-Bar (Methfesselstr. 88, HH-Eimsbüttel, U2 Lutterothstr.) statt.

Saisonabschluss gegen Freiburg

Auf den letzten Drücker zusammengerissen und durch einen überzeugenden Schlussspurt doch noch die Kurve gekriegt und die Klasse gehalten. Das ist wohl das einzig gute an dieser wohl doch enttäuschenden Saison. Wie sagte Herr Kind noch im September bei unserem Treffen? "Ich gehe fest von Platz 6 aus!"... Schlussendlich können wir froh sein, ein 13. Jahr 1. Liga zu erleben...

 

Am Samstag geht es gegen Freiburg "nur" noch um die Platzierung, Jedoch kann die Mannschaft mit einem Sieg das Budget für die kommende Saison erheblich steigern. Geld, das angesichts der (notwendigerweise) bevorstehenden Änderungen im Kader offenbar benötigt wird.

 

Allen, die das Spiel in Hamburg in der Pandora-Bar sehen wünschen wir viel Spaß! Und falls es für den Hamburger SV nicht zur Relegation reichen sollte, möge sich der ein oder andere mit seinem Spott zurückhalten - den haben die Jungs und Mädels in der Pandora-Bar nicht verdient!

Happy Birthday, Alte Liebe!

Heute, am 12. April, wird unsere Alte Liebe 118 Jahre alt. Als Geburtstagsgast sind der Hamburger SV und Mirko Slomka zu Besuch. Ein wichtiges Duell im Kampf um den Klassenerhalt, in dem es Geschenke nur für 96 geben darf! Zeit dafür ist es ja ohnehin mal wieder!

 

Happy Birtday 96, Du wirst niemals untergehen!

Willkommen im Abstiegskampf!

Ein altbekanntes Gespenst, das in den letzten Jahren eigentlich schon längst vertrieben schien, klopft wieder an unsere Tür. Es heißt "Abstieg"! Mit einem phasenweise leidenschaftslosen Spiel haben die Roten diesen Geist selbst herbeigerufen - nun heißt es, ihn schnell wieder loszuwerden. Mit einem Restprogramm, das 96 ausnahmslos Abstiegskandidaten beschert, haben es die Roten selbst in der Hand, sich schnell in sichere Gefilde zu bringen. Sonntag ist der richtige Zeitpunkt, dies einzuleiten: mit einem Sieg in Peine-Ost! Wer ohne von Polizei und Verein überwacht, kontrolliert, registriert und gegängelt feiern möchte, ist eingeladen, dies in der Pandora-Bar in freier Umgebung zu tun. Ohne Namensnennung, Perso-Vorlage, Anmeldung und Registrierung. Und bei frei gewählter Anreise!

415 x für 96! Danke, Capitano!

Der treueste Spieler der Bundesliga hört auf! Am Mittwoch gab Steven Cherundolo sein sofortiges Karriereende bekannt! Trotz dreier OP's nicht enden wollende Knieprobleme veranlassten den "Capitano" zu diesem Schritt. Seit 1999 ununterbrochen bei den Roten, prägte er die Mannschaft, stieg mit Ihr in die Bundesliga auf und erlebte die schwerste und dann die schönste Zeit von Hannover 96. 302 mal Bundesliga für die Roten - das ist Rekord. Ein Idol und Musterprofi, der dem Verein stets die Treuer gehalten hat - und es auch weiterhin tut! Steven wird Co-Trainer der U23, ausgestattet mit einem unbefristeten Vertrag.

 

Danke, Capitano!

 

 

BVB zu Gast: Do it again, Didi!

Es ist mal wieder Zeit! Zeit für einen Dreier zuhause, Zeit für einen Dreier gegen Dortmund! So wie am 18.09.2011! Nach einem 0:1 das 1:1 durch Haggui in der 87. und das 2:1 durch Ya Konan in der 89. - eine Schlussphase, die wir nicht so schnell vergessen werden...

 

Und dass die Roten für das Tore-Schießen nicht zwingend auf Diouf, Rudnevs und Sobiech angewiesen sind, haben die Jungs vergangenes WE eindrucksvoll unter Beweis gestellt!

 

Euch allen viel Spaß im Stadion oder in der Pandora-Bar!

die nächsten Spiele:

(live in der Pandora-Bar)

 

Sa, 23.08.: 96 - Schalke, 15:30h

 

So, 31.08.: Mainz - 96, 15:30h

 

So, 14.09.: 96 - HSVplus, 17:30h

 

Sa, 20.09.: Paderborn - 96, 15:30h

 

die nächsten Clubtreffen:

21.08., 18:96h, PandoraBar

18.09., 18:96h, PandoraBar

16.10., 18:96h, PandoraBar